Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pikanter Pilzsalat. Dr. Sepp Prober, Agrarmanager und Pilzspezialist.

Zubereitung: Radicchio waschen, größere Blätter in Stücke reißen, auf Tellern anrichten. Gorgonzola würfeln, im Wasserbad schmelzen lassen. Überkühlen, dann mit Mayonnaise und einem Schuss Essig verrühren. Knoblauch mit Salz zu einer Paste zerdrückten, Petersilienblätter darüberlegen und alles gut durchhacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Champignons darin goldbraun anbraten, mit dem Wein ablöschen, weiter köcheln, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist, salzen und pfeffern und mit der Knoblauch-Petersilien-Paste vermischen. Jetzt erst die Salatblätter salzen und pfeffern, mit Olivenöl beträufeln und die gebratenen Schwammerln in die Mitte geben. Gorgonzola-Dressing löfferlweise über das „Salat-Nest“ geben. Mit reschen Semmerln servieren.

ZUTATEN
2-3 kleine rote Radicchio,
2 El Olivenöl
250 g Champignons
3 EL Weißwein
60 g Gorgonzola
2-3 El. Mayonnaise
1 Schuss Rotweinessig
1 Knoblauchzehe
1 Bund glatte Petersilie
3 El Olivenöl
Salz, Pfeffer