Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Reisauflauf mit Äpfeln. MAG. ANGELA SIMUNEK, Inhaberin der Stadtapotheke.

ZUBEREITUNG: Milch in einem Topf erwärmt. 25 g Butter darin auflösen und den Reis zugeben und kochen bis er weich ist.
Äpfel schälen und putzen. 1 Liter Wasser erwärmen, Apfelhälften, Weißwein, 100 g Zucker und den Zitronensaft zugeben und zugedeckt bissweich kochen lassen. Äpfel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
Zitronenschalen fein reiben. 125 g Butter in einer Schüssel schaumig rühren, Eigelb, den restlichen Zucker, Rum, Zitronenschale, Milchreis und eine Prise Salz zugeben. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Die Hälfte der Masse in die Auflaufform geben. Darauf dann die gekochten Äpfel legen. Mit der restlichen Masse die Äpfel bedecken. Mit Hagelzucker und Zimt bestreuen. In zerlassener Butter 5 Tropfen Mandarinenöl geben, darüber gießen und 1 Std. im Rohr backen. Guten Appetit !

ZUTATEN
 350 ml Milch
 Zimt, Salz, 5 Eier
 2 EL Rum, 150 g Butter
 ½ Biozitrone, Hagelzu.
 120 g Zucker
 150 ml Weißwein
 2 kg Äpfel, 375 g Reis
 5 Tr. äth.Mandarinenöl