Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Thunfisch & Vogerlsalat. Rezepttipp / JOHANNES REICHL kocht am liebsten in einer Gruppe.

Der St. Pöltner Johannes Reichl ist Presse- und Marketingleiter im VAZ St. Pölten und kocht zwei Mal im Jahr mit Bekannten und Freunden.
Das Thunfischsteak mit Pfeffer und Salz würzen und dann in feinstem Olivenöl je nach Geschmack scharf anbraten bis es auf jeder Seite ca. 1-2 cm durchgebraten ist. Innen soll es noch roh und saftig rosa aussehen.
Währenddessen den Vogerlsalat mit Olivenöl und Balsamicoessig anmachen und abschmecken.
Das Steak nun in fingerdicke Scheiben schneiden und mit frischem Baguette und einem Schuss Crema all´Aceto servieren.
Buon appetito!

ZUTATEN
Für zwei Personen:

200g frischen Thunfisch im Ganzen

Vogerlsalat

Olivenöl

Balsamicoessig oder original Crema all´Aceto Balsamico di Modena