Erstellt am 06. Juli 2011, 06:22

Zitronenmelissen-Sirup. ANNA LOTZ, Hoheneich

Zubereitung:
Man benötigt einen großen Topf oder ein Glasgefäß mit einem Volumen von zirka zehn Litern. Die Zitronensäure mit Wasser gut verrühren. Dann die gut gereinigten, in Scheiben geschnittenen Zitronen, Orangen und die Zitronenmelisse dazugeben. Den Mix 48 Stunden zugedeckt stehen lassen und immer wieder umrühren. Nach dieser Zeit die Flüssigkeit abseihen und den Feinkristall-Zucker so lange einrühren, bis sich dieser vollständig aufgelöst hat. Danach den Sirup sofort in gut gesäuberte Flaschen füllen und kühl aufbewahren.
Wenn man keine Zitronenmelisse hat, kann man auch Hollerblüten verwenden.

ZUTATEN
für zirka sechs Liter Sirup:
 3 Liter Wasser
 10 dag Zitronensäure
 10 Zweige Zitronenmelisse oder Holunderblüten
 2 Zitronen
 2 Orangen
 2 Kilogramm Feinkristall Zucker