Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Zu Fisch: Apfel/ Sellerie-Salat. GÜNTER WINKLER Perchtoldsdorf, Küchenchef

ZUBEREITUNG: Die Äpfel und den Stangensellerie schälen, in handliche Streifen schneiden und mit dem Saft der Zitronen marinieren.
Die restlichen Zutaten anschließend in eine Schüssel geben und gut durchmischen.
Die Äpfel sowie den Sellerie mitsamt dem Zitronensaft in das Mayonnaise-Dressing gut einrühren.
Mit Salz und Pfeffer vorsichtig abschmecken und anschließend etwa vier Stunden zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
Dieser Apfel Sellerie-Salat eignet sich auch insbesondere zu gebeiztem Fisch (Forelle oder Saibling) sowie auch zu Thunfisch-Carpaccio beziehungsweise ist auch sehr zu empfehlen bei Tatar von rohen Fischen.
(Die Mengenangaben beziehen sich auf sechs Personen).

ZUTATEN
 2 Stk. Gold Delicius
 1 kl. Stangensellerie
 je 6 EL Mayonnaise, Sauerrahm und Honig
 1 EL weißer Balsamico
 1 halber TL gemahlener Koriander
 2 EL grob gehackte Walnüsse
 Saft einer mittelgroßen Zitrone
 Salz und Pfeffer (Mühle)