Erstellt am 30. Mai 2011, 08:25

Zucchini-Lauchtorte für Genießer. GERTI GEIDEL vom Gasthaus zur Linde kredenzt eine ZucchiniLauchtorte.

Für den Teig alle Zutaten gut verkneten. Teig mit etwas Öl bestreichen und zum Rasten für ca. 30 Minuten beiseite stellen. Rohr auf 170°C vorheizen. Inzwischen Zucchini und Lauch in dünne Scheiben schneiden. Lauch in etwas Öl anrösten und mit Schlagobers aufgießen. Topfen und Eier mit dem Mixer verrühren. Obersmasse unterrühren, Speckwürfel zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Teig auf die Größe einer Tortenform ausrollen, sodass der Teig über den Rand hängt. Zucchinischeiben einlegen und mit der Topfen-Obers-Royal aufgießen. Zucchini- Lauchtorte mit Parmesan bestreuen. Überstehende Teigränder nach innen schlagen mit Öl bestreichen und die Torte im Backofen bei 170°C ca. 60 Minuten backen.

ZUTATEN
Vollkornteig:
250g Vollkornschrot-Mehl, 250g Weizenmehl, 250g Wasser, 50g weiche Butter, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Öl.
 Fülle: 1 kg Zucchini, 100g Lauch, 250g Topfen (10 %), 250ml Schlagobers, 2 Eier, Salz Muskat, Pfeffer, 100g würfelig geschnittener gerösteter Speck, 100g geriebener Parmesan.