Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Einfache Karottensuppe. Regina Ronalter kocht für eine vierköpfige Familie.

Regina Ronalter, Caritas-Tagesmutter und Hausfrau aus Tulln, präsentiert ein einfaches und schnelles Rezept: Das halbe Kilo Karotten und die zwei Erdäpfel schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die zwei Zwiebel ebenfalls schälen und fein hacken.
Butter, Karotten, Erdäpfel und Zwiebel in der Gemüsebrühe gar kochen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Suppe pürieren, Schlagobers unterziehen und vor dem Servieren mit gehackten frischen Kräutern garnieren.

ZUTATEN
1/2 Karotten
2 kleine Erdäpfel
2 kleine Zwiebel
2 El Butter

1 Liter Gemüsebrühe

Salz
Pfeffer

1/8 Liter Schlagobers

Kräuter nach Belieben