Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Griechischer Bauernsalat. ELISABETH FRANZ aus Marz kredenzt griechischen Salat.

Gurke waschen, schälen, der Länge nach halbieren und in Würfel schneiden. Wenn Sie Bio-Gurken verwenden, müssen Sie diese nicht unbedingt schälen. Danach die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und ebenfalls würfelig schneiden. Paprika waschen, entstielen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Schafskäse würfeln und alles - zusammen mit den Oliven - in eine Schüssel geben. Aus Balsamicoessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano, Knoblauch, Basilikumblättern eine Marinade anrühren und über den Salat gießen. Mit Salatbesteck vorsichtig aber gut vermischen. Zu diesem erfrischenden Salat aus dem Süden Europas passt besonders gut Weißgebäck.

ZUTATEN:
 Salz, Pfeffer
 1 Paprika, gelb
 3 Tomaten
 1 Knoblauchzehe
 1 Prise Oregano
 1 EL Balsamicoessig
 1 EL Olivenöl
 1 Salatgurke
 1 Packung Schafskäse
 6 grüne Oliven
 Basilikumblätter