Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Knackige Spargeltasche. Gerhild Umathum mag saisonale Gerichte.

Spargel waschen, die unteren Enden abschneiden. In wenig Salzwasser kurz dünsten, abgießen und abkühlen lassen. Inzwischen den Blätterteig mit einem Teigrad in Rechtecke schneiden. Schinken, Spargel und Toastkäse darauf legen. Mit dem versprudelten Ei die Teigenden befeuchten und Täschchen daraus formen. Im Backrohr bei 180 Grad circa 25 Minuten goldbraun backen.
Auf einen Teller anrichten und mit Sauce Hollondaise und grünem Salat servieren.
„Das ist ein schnelles Rezept, das schmeckt und auch sättigt“, so Gerhild.

ZUTATEN
 1 Blätterteig
 1 Bund Spargel
 15 dag Schinken
 10 Stück Toastkäse
 1 Ei zum Bestreichen
Beilage:
 grüner Salat
 Sauce Hollandaise