Erstellt am 07. Juni 2008, 00:00

Kürbiscremesuppe. Rezepttipp von JOHANN GRÜNAUER, Bgm. von Velm-Götzendorf

Johann Grünauer, Bürgermeister von Velm-Götzendorf, hat uns sein Lieblingsrezept zur Verfügung gestellt.
Zubereitung: Die Butter erhitzen, die Zwiebel fein schneiden und kurz anschwitzen. Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen, in grobe Stücke schneiden und dazugeben. Bei geringer Hitze weichdünsten. Anschließend die geschälten Tomaten entkernen und grob schneiden. Gewürze und gepressten Knoblauch einrühren und mit der Rindsuppe aufgießen. Aufkochen lassen, anschließend mit dem Stabmixer pürieren und die Crème fraîche einrühren. Mit Kürbisöl garnieren.
Guten Appetit!

ZUTATEN
50 g Butter, 1 Zwiebel,
1 kg Kürbis, 2 Tomaten,
1 TL Paprikapulver,
Kümmel, Pfeffer,
Salz, 2 Knoblauchzehen,
1 l Rindsuppe,
1/4 l Creme fraiche,