Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lauchstrudel pikant gefüllt. BRIGITTE JINDRA / „Sonnenuhrenfrau“ aus dem Weitental.

Zubereitung: Sämtliche Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
Für die Fülle Lauch und Geselchtes schneiden, den Käse raspeln. Lauch in wenig Öl anschwitzen, Obers zugeben und den Lauch kurz dämpfen. Lauch vom Feuer nehmen und mit dem Geselchten und Käse gut vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen, Backrohr auf 210 Grad vorheizen.
Den Teig ausrollen und die Fülle gleichmäßig darauf verteilen, eng anliegend einrollen.
Mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten backen. Als Beilage passt am besten grüner Salat. (Zutaten für ca. 5 bis 6 Personen).