Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Maiscremesuppe. THOMAS TÖGEL, Ausbildungsleiter des Grünen Kreuzes.

ZUBEREITUNG: Mais abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch hacken.
Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch und Mais kurz mitdünsten. Mit Mehl, Kurkuma und Curry bestäuben. 1/2 l Wasser und Kokosmilch angießen, aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln. Suppe einrühren.
Speck knusprig auslassen. Feingeschnittene Lauchzwiebeln im heißen Speckfett 2 bis 3 Minuten dünsten. Das Ganze pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Lauchzwiebeln zufügen, darin erhitzen.
Suppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und Curry abschmecken. Sahne leicht anschlagen.
Suppe mit 1 Klecks Sahne und 1 Scheibe Speck in Schälchen anrichten.

ZUTATEN
1 Dose Maiskörner, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 30 g Butter, 2 EL Mehl, Curry, Kurkuma, 1/4 l Kokosmilch, 3 TL Gemüsesuppe, Lauchzwiebeln, Speck, Zucker, 100 g Schlagobers.