Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pikante Krautsuppe. Rezepttipp / ROMANA PREISS, Service-Assistentin der Volkshilfe NÖ.

Zubereitung: Das Kraut putzen, waschen, halbieren, vom Strunk befreien und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Den Pfefferoni vom Stielansatz trennen und in feine Ringerl schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden, Debreziner in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Paprika und Knoblauch anbraten. Fleisch beifügen und mitrösten. Mit Paprika, Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer würzen und mit Suppe aufgießen. Das Fleisch halbgar werden lassen, dann das Kraut und den Pfefferoni dazugeben. Alles zusammen weich garen, Debreziner dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersil bestreuen.

Zutaten
1 kg Weißkraut
 1 frischer grüner Pfefferoni
 3 Knoblauchzehen
 3 Zwiebeln
 etwas Rindsuppe
 70 dag Wadschinken
 8 dag Schmalz
 Salz, Pfeffer
 1 EL süßes Paprikapulver
 1 TL Kümmel
 1 Prise Majoran
 2 Paar Debreziner
 Petersil, gehackt