Erstellt am 27. August 2012, 07:56

Plescavica mit Schafkäse. ANITA CVITANOVIC kocht gerne traditionell kroatisch.

Das Faschierte mit den restlichen Zutaten gut vermischen und etwa 20 bis 30 Minuten ruhen lassen. Danach in etwa 200 Gramm schwere Laibchen formen, zwischen zwei Frischhaltefolienstücke legen und mit der Hand flach drücken.
Auf eine Seite den in Scheiben geschnittenen Schafskäse legen und zusammenklappen. Nun die Laibchen noch etwas in Form bringen und schließlich auf den leicht eingeölten Grillrost legen.
Von jeder Seite etwa 10 Minuten grillen, dann servieren. Als Beilage eignet sich etwa ein grüner Salat.
Wer es richtig kroatisch haben möchte, schneidet Zwiebel klein und reicht diese dazu ebenso wie ein Glas Ajva (Paprikapaste) oder einen herzhaften Krautsalat.

ZUTATEN
Plescavica:
1 kg Faschiertes
2 Eier
2 TL Semmelbrösel
150 ml Gemüsefond
1 EL Paprikapulver scharf
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen gehackt
1 gehackte Zwiebel

Füllung:
200 g Schafskäse in Scheiben geschnitten

Beilage: Salat