Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Röllchen mit Krentopfen. FRANZ NIMMERVOLL kocht immer wieder gerne für seine Familie.

Die in Raumtemperatur angewärmte Butter wird schaumig gerührt. Dann Topfen, Kren und Walnüsse unterheben und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
Diese Masse wird auf die aufgelegten Scheiben Schinken, Schnittkäse und Zucchini gleichmäßig aufgeteilt und eingerollt.
Dann die fertigen Röllchen auf Blattsalat anrichten und mit Eischeiben garnieren. Raiffeisenlagerhaus-Geschäftsführer Franz Nimmervoll serviert die gefüllten Röllchen mit Gebäck.

ZUTATEN
12 dag Butter
25 dag Topfen
1 EL fein geriebener Kren
5 dag geriebene Walnüsse
Salz, weißer Pfeffer.

10 Scheiben Schinken
10 Blatt Schnittkäse
10 Streifen Zucchini.

Blattsalat
3 Eier.