Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spargelsalat mit Dressing. Rezepttipp / ROSWITHA GRUBER, Gasthof „zur Linde“ in Nöchling.

Zubereitung: Spargel bissfest in Wasser mit etwas Zitronensaft und Zucker nach Geschmack garen. In mundgroße Stücke teilen, warmstellen.
Jungzwiebel mit Knoblauch in Öl anschwitzen, mit wenig Wasser und Balsamicoessig aufgießen. Sprossen, Erbsenschoten und Cherrytomaten beimengen und kurz andünsten (bissfest). Nach Geschmack etwas süßen, salzen und pfeffern und mit Obers abrunden. Spargel in Butter schwenken und salzen. Junggemüse-Dressing über angerichtetem Blattsalat (nach Geschmack etwas marinieren) verteilen. Die Spargelstücke darauf anrichten und mit getoastetem Weißbrot servieren.
Gutes Gelingen wünscht Küchenchefin Roswitha Gruber.

ZUTATEN
Pro Person etwa
 4 Spargelstangen (weiß oder grün)
 20 dag Blattsalat
 je 5 dag Jungzwiebeln und Cherrytomaten
 je eine Handvoll Sojasprossen und Zuckererbsenschoten
 etwas Butter
 frischer Knoblauch
 Balsamico-Essig
 Obers zum Verfeinern
 Salz, Pfeffer, Öl