Erstellt am 16. Mai 2012, 00:00

Berger verteidigt Titel. LAUFSPORT /  Franz Berger holte sich erneut den Landesmeistertitel im Marathon.

Bestzeit. Franz Berger lief in Rekordzeit zum Meistertitel.  |  NOEN
x  |  NOEN

Am vorletzten Sonntag fand in Salzburg die Staatsmeisterschaft im Marathon statt. Dabei wurden auch die Burgenländischen Marathonmeisterschaften ausgetragen. Franz Berger und Dieter Halwax vom RlC-Mörbisch waren die beiden großen Hoffnungen aus burgenländischer Sicht. Zunächst herrschten bei diesem Marathon gute Bedingungen. Mit Fortdauer des Laufs machte der enorme Wind den Läufern zu schaffen.

Die beiden Mörbischer Läufer kamen mit diesen schwierigen äußeren Umständen aber sehr gut zurecht und lieferten starke Leistungen. Mit persönlicher Bestzeit von 2 Stunden und 37 Minuten freute sich Franz Berger mich über den Landesmeistertitel im Marathon. Die Zeit reichte letztendlich auch für den starken achten Gesamtrang in der Staatsmeisterschaft. In der Masterklasse M40 wurde Berger Dritter. Sein Vereinskollege Dieter Halwax wurde bei der Landesmeisterschaft Dritter.