Erstellt am 15. Juni 2016, 01:55

Bures verlässt den SC Zillingtal. Franz Bures wird in der kommenden Saison nicht mehr auf der Zillingtaler Betreuerbank sitzen. Bures hat Angebote aus der 2. Niederöstereichischen Landesliga und wird deshalb den Verein verlassen.

Franz Bures und der SC Zillingtal gehen in Zukunft getrennte Wege.  |  NOEN, BVZ

„Das ist aber alles mit dem dem SC Zillingtal abgesprochen. Ich will den nächsten Schritt machen und bin auch froh, dass mir der Klub keine Steine in den Weg legt.“

Der Verein wird in den nächsten Tagen einen neuen Trainer präsentieren. Ex-Coach Franz Bures will dabei mithelfen und seine guten Kontakte nutzen, um einen reibungslosen Übergang zu garantieren.

Der SC Zillingtal wird in der kommenden Saison mit dem einen oder anderen Neuzugang spielen und will wieder vorne mitmischen. Bures traut seiner Ex-Truppe jedenfalls „den nächsten Schritt“ zu. „Ich glaube, dass man in Zillingtal um den Aufstieg mitspielen kann.“