Erstellt am 03. Februar 2016, 04:58

von NÖN Redaktion

Dino Smudla wechselt zur Kremsner-Elf. Der FC Oslip holte kurz vor Transferende noch zwei neue Spieler an Bord.

Dino Smudla wird in der Frühjahrssaison für den FC Oslip kicken.  |  NOEN, zVg

Der FC Oslip hat sein Transferprogramm mit den Verpflichtungen von Dino Smudla und Marek Janutik abgeschlossen. Smudla war zuletzt in Wiesen und kann defensiv und im Mittelfeld zum Zug kommen.

Janutik soll das Mittelfeld der Osliper gefährlicher machen. Der Slowake war auch schon im Test gegen Lichtenwörth im Einsatz, bei dem die Osliper 3:2 siegten.

„Es war unser erstes Spiel und wir haben uns ganz gut präsentiert“, zeigte sich Trainer Wolfgang Kremsner mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden. Smudla war dabei noch nicht im Einsatz.

„Sein Transfer hat sich erst kurzfristig am Wochenende ergeben. Wir sind aber sehr froh, dass er nun bei uns ist“, so Kremsner.

>> Hier geht's zur großen BVZ.at-Transferliste!