Erstellt am 13. März 2013, 00:00

Drei gesperrte Spieler. 2. Liga Nord / Neufeld fehlen im samstägigen Derby gegen Leithaprodersdorf drei Stammspieler.

Nicht dabei. Neufelds Matthias Schmitz (l., gegen Bernd Kaintz) fehlte Trainer Franz Weiß am Wochenende gegen Leithaprodersdorf. Flöp  |  NOEN

ASV-Trainer Franz Weiß plagen vor dem Schlagerspiel am Samstag (Anpfiff ist um 15 Uhr) drei wichtige Akteure.

Verteidiger Philipp Prechtl ging in Apetlon nach seiner Ampelkarte frühzeitig zum Duschen und sitzt ein Spiel ab. In der Nachspielzeit sah Michael Schmied die Rote Karte. Er muss auf jeden Fall mit einem Spiel Sperre rechnen. Der Gelbe Karton für Matthias Schmitz hat ebenfalls Folgen, denn der Angreifer erhielt in dieser Saison die fünfte Verwarnung und ist ebenfalls zum Zuschauen verurteilt.

„Wir hoffen, dass Marco Baumgartner bis zum Wochenende fit wird“, meint Betreuer Eitel Reins. Hinter dem Einsatz von Libero Bernd Klemenschits steht noch ein Fragezeichen.