Erstellt am 25. März 2015, 07:46

von Martin Ivansich

Ein starker Auftakt. Spring Run / Für das TLZ Donnerskirchen begann in Neudörfl die Lauf-Saison. Die Donnerskirchner waren mit 13 Startern vertreten.

Zufriedene Gesichter. Die TLZ Donnerskirchen-Athleten durften mit dem Lauf in Neudörfl letztendlich durchaus zufrieden sein. Foto: Privat  |  NOEN, Privat
Das Triathlon Leistungszentrum Donnerskirchen war mit 13 Athleten und Athletinnen beim Jol Sport Spring Run 1.0 in Neudörfl am Start. Mit Janine Klapper und Daniela Wrenkh schafften es zwei Damen auf das Siegerpodest. Bei den Herren kamen drei Starter auf der 5,15 Kilometer langen Strecke auf das Podest. Martin Leirer, Norbert Zistler und Michael Peinsipp konnten in ihren Altersklassen einen Top-3-Rang erlaufen.

Nach der langen Wintertrainigs-Periode war es für den Großteil der Läufer und Läuferinnen die erste Standortbestimmung in der neuen Saison. TLZ-Läufer Norbert Zistler absolvierte am Wochenende den Halbmarathon vom LCC Wien in der Praterallee. Bei diesem hervorragenden Trainingswettkampf lief er eine starke Zeit von 1:25:12 Stunden. Damit wurde er in seiner Altersklasse Achter und Gesamt 23.