Erstellt am 19. März 2014, 08:07

Ein starker Auftritt. Internationales Meeting | Die Eisenstädter Schwimmerinnen konnten sich gegen die Konkurrenz in Spittal/Drau hervorragend behaupten.

Abgeräumt. Anna Purner sicherte sich in Spittal neben einigen Stockerlplätzen auch den Sieg über 200 Meter Rücken. Foto: ESU  |  NOEN, ESU
Von Martin Ivansich

Die ESU-Schwimmer zeigten sich beim Meeting um die Wappenschale in Spittal/Drau in einer guten Verfassung. Insgesamt waren bei dieser Veranstaltung 44 Vereine aus neun Nationen am Start.Die Zwillingsschwestern Anna und Tina Purner und Klara Slysko waren die Medaillensammler an diesem Wochenende.

Slysko und Tina Purner eroberten viermal Edelmetall

Klara Slysko holte sich insgesamt vier Medaillen, über 100 Meter Freistil war sie nicht zu schlagen, mit einer Silbermedaille über 200 Meter Rücken und zwei weiteren Bronzemedaillen beendete sie ihren Wettkampf. Ihre Teamkollegin Tina Purner schaffte ebenfalls einen Sieg über 200 Meter Schmetterling, belegte über 200 Meter Lagen den zweiten Platz und komplettierte ihre Sammlung mit zwei Bronzemedaillen.

Anna Purner belegte über 200 Meter Rücken Platz eins, über 50 Meter und 200 Meter Freistil schwamm sie zu Bronze. Anja Mozelt gelang ein beherztes Rennen über 50 Meter Brust, mit einem vierten Platz verpasste sie zwar knapp das Podest, schwamm aber einen neuen Junioren-Burgenlandrekord.

Für Anna Wutschitz verlief dieses Wochenende nicht ganz nach Wunsch, mit zwei vierten und einem fünften Platz schrammte sie nur knapp am Podest vorbei.