Erstellt am 01. Oktober 2013, 02:01

Erfolg im Ländle. Beachtlich / Mit einem weiteren Turniersieg kann die Siegendorfer Voltigiererin Daniela Fritz alle Titel 2013 abräumen.

Auf dem Rücken ihres Pferdes Kasim Shannan krönte sich die Siegendorferin Daniela Fritz in Dornbirn zur Junioren-Staatsmeisterin. Foto: Privat  |  NOEN, Privat/Andrea Fuchshumer

REITSPORT / Dornbirn war für die junge Siegendorferin Daniela Fritz definitiv eine Reise wert. Auf ihrem Pferd Kasim Shannan sicherte sich das Voltigier-Ass den Staatsmeistertitel.

Schon nach dem ersten Tag war Fritz in Führung gelegen. Nach einer guten Darbietung in der Kür und einem komfortablen Vorsprung von fast drei Zehntel stand der Titel im Junioren-Bewerb fest. Nun fehlt der jungen Siegendorferin nur noch ein Titel zur perfekten Saison.

Letztes Highlight in drei Wochen

Bereits im August sicherte sich Daniela Fritz Junioren-Gold bei der Heim-Europameisterschaft im Magna Racino in Ebreichsdorf. Das letzte Saisonhighlight steigt in knapp drei Wochen bei den niederösterreichischen Landesmeisterschaften.

„Noch ein Turniersieg, dann habe ich heuer alles gewonnen“, so die talentierte Voltigiererin.