Erstellt am 30. Januar 2013, 00:00

Erster Saisonsieg für Donnerskirchen. Angeschrieben / Der UTC Donnerskirchen holte in Neusiedl gegen Halbturn den ersten Sieg in der laufenden Wintermeisterschaft.

Auswärtssieg. Youngster Maximilian Ströckl fuhr mit seinen Donnerskirchnern einen 4:2-Auswärtssieg gegen Halbturn ein. CSW  |  NOEN
Von Martin Ivansich

TENNIS / Während in den Landesligen kein Spiel stattfand, wurde in den unteren Klassen fleißig gespielt. Beim einzigen Spiel an diesem Wochenende in der 1. Klasse A durfte sich der UTC Donnerskirchen 1 über den ersten Sieg der Saison freuen. Rudi Gruber, Gerhard Moser und Maximilian Stöckl siegten in der Tennishalle Neusiedl gegen den UTC Halbturn letztendlich mit 4:2. Damit gelang Donnerskirchen auch ein Sprung in der Tabelle auf den vierten Platz. Auch die Einsermannschaft des TC Trausdorf setzte sich an diesem Spieltag auswärts durch. Martin Lehner, Jürgen Zakall und Co. schlugen Nickelsdorf ebenfalls mit 4:2. Das zweite Spiel der 2. Klasse A endete Unentschieden. Der TC Müllendorf und UTC Neusiedl 2 trennten sich mit einem 3:3-Remis.

In der vierten Klasse muss der TC Oggau 2 auf den ersten Punkt in dieser Saison warten. Gegen Klingenbach 1 gab es nichts zu holen. Am Ende setzten sich die Gäste mit 5:1 durch. Im Spitzenspiel der beiden ungeschlagenen Teams blieb der UTC St. Georgen 1 gegen den USC Stotzing 2 mit 4:2 erfolgreich und steht an der Tabellenspitze.