Erstellt am 09. Februar 2011, 00:00

Favoriten holten Siege. SKISPORT / Bei der Naturfreunde-Landesmeisterschaft holten Patrick Stablhofer und Nicole Mock die ersten Plätze.

Titel eingefahren. Patrick Stablhofer krönte sich am vergangenen Wochenende zum Landesmeister beim Naturfreunde-Riesentorlauf.  |  NOEN
x  |  NOEN

Patrick Stablhofer wurde seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich in 1:00,80 Minuten die absolute Tagesbestzeit und somit den Naturfreunde-Landesmeistertitel bei den Herren. Hinter ihm, auf Rang zwei, landete wie im Vorjahr Alexander Halbauer vom ASKÖ Mattersburg, der sich diesmal nur um 45 Hundertstel-Sekunden geschlagen geben musste. Rang drei ging an den Eisenstädter Heinz Mock, der nur um hauchdünne vier Hundertstel-Sekunden am zweiten Platz vorbeischrammte.

Nach ihrer Abstinenz im Vorjahr meldete sich die 14-jährige Eisenstädterin Nicole Mock in beeindruckender Manier zurück und gewann den Landesmeistertitel bei den Damen. Bei den ASVÖ-Meisterschaften durfte sich der SK Eisenstadt über fünf volle Erfolge freuen. Daneben gab es weitere zahlreiche Podestplätze.

Auch die UNION-Landesmeisterschaften fanden am vergangenen Wochenende statt. Dort schlug der SK Eisenstadt ebenfalls fünfmal zu und durfte sich über ein gelungenes Wochenende freuen.