Erstellt am 11. Mai 2011, 00:00

„Gab keine Differenzen“. 2. KLASSE NORD / / Richtigstellung: Ex-Trainer Hans Schmidradner verließ den UFC Stotzing im Guten.

Mike Kössler (l.) und René Hubacek hatten zuletzt in St. Andrä nichts zu lachen.CSW  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL PINTER

In Ausgabe 17 berichtete die BVZ, Stotzings Ex-Coach Hans Schmidradner hätte Probleme mit Spielern und Funktionären gehabt, weswegen die Zusammenarbeit beendet worden wäre.

Dies entspricht nicht den Tatsachen und wird hiermit richtiggestellt. Schmidradner stellt klar: „Ich habe weder als Spieler noch als Trainer jemals mit jemandem Schwierigkeiten gehabt. Auch in Stotzing hatte ich mit niemandem Differenzen. Als Trainer darf ich mir erwarten, dass die Spieler meinen Anweisungen Folge leisten.“ Schmidradner war bereits letzte Saison als Trainer zum UFC Stotzing gestoßen und wurde vor kurzem durch seinen Vorgänger Gerhard Wugeditsch ersetzt, der mit dem Team am Wochenende in St. Andrä unterging.