Erstellt am 13. März 2013, 00:00

Gold für Mörbischer Ringer Rathmann. Eindrucksvoll / Michael Rathmann zeigte in Graz eine beherzte Leistung und durfte am Ende über die Goldmedaille jubeln.

 |  NOEN
Von Martin Ivansich

RINGEN / Vergangenes Wochenende fand in Graz ein internationales Nachwuchsturnier statt. Der URC Mörbisch beteiligte sich unter der Leitung von Thomas Dravits mit einem kleinen Aufgebot an dem Wettkampf. In der Kategorie bis 25 Kilo konnte sich der Mörbischer Michael Rathmann nach zwei klaren Siegen auf Schulter sein erstes internationales Gold sichern.

In der Klasse bis 41 Kilo musste sich Michael Klausner in der Hoffnungsrunde nur knapp nach Punkten geschlagen geben und belegte schlussendlich den sechsten Platz. „Die hohe Einsatzbereitschaft von Michael Rathmann hat ihn mit Gold belohnt. Er hat sehr beherzt und mit hohem Tempo gekämpft“, meinte ein zufriedener Trainer Thomas Dravits.

Strahlender Sieger. Michael Rathmann (l.) schnappte sich beim internationalen Turnier in Graz die Goldmedaille. Sein Vereinskollege Michael Klausner landete in seiner Altersklasse auf dem sechsten Platz.

Privat