Erstellt am 11. April 2012, 00:00

Granat schießt scharf. 2. LIGA NORD / Purbachs ungarischer Stürmer erzielte in den letzten drei Runden sechs Treffer.

Purbachs Stürmer Balasz Granat befindet sich zurzeit in Topform.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MARTIN PLATTENSTEINER

Balasz Granat ist in der Rückrunde scheinbar auf den Geschmack des Toreschießens gekommen. Sechs seiner insgesamt elf Volltreffer erzielte der ungarische Vollblutstürmer in den letzten drei Runden. „Wir haben eine tolle Mannschaft“, meinte Granat fast bescheiden. „Unsere große Stärke ist die Gemeinschaft. Jeder läuft für den anderen.“ Dass er momentan zur Hochform aufläuft, erklärt sich der Legionär damit, dass er von Trainer Hans Günther Schiffer vollstes Vertrauen genießt. „Der Bursche ist ein ehrlicher Kicker und hat sich im letzten halben Jahr sehr gut weiterentwickelt“, findet auch Schiffer eine ordentliche Portion Lob für den Angreifer.

Am Freitag gegen Pama (19.30 Uhr) wird Balasz Granat aber nicht mit von der Partie sein. Gegen den Vorletzten sitzt er eine Gelbsperre ab.