Erstellt am 05. Dezember 2012, 00:00

Im Doppel gepunktet. Achtungserfolg / Die Osliper holten in der Landesliga gegen Favorit Neudörfl ein 3:3. Beide Doppelbegegnungen wurden gewonnen.

Heimsieg. Thomas Bieder und seine Pamhagen setzten sich im Landesliga B-Spiel zu Hause gegen Hornstein souverän mit 5:1 durch. Schneeweiß  |  NOEN

TENNIS / Während es für die Tenniscracks des TC BEWAG in der Landesliga auch in Runde zwei nicht nach Wunsch lief (0:6-Neiderlage gegen Deutsch Tschantschendorf) zeigte Tennishalle BAKL Oslip 1 beim Auswärtssieg gegen Neudörfl auf. Die Heimischen holten nach den Einzelspielen eine solide 3:1-Führung heraus. Im Doppel waren aber dann die Gäste nicht zu bezwingen. Zuerst setzten sich Philipp Kosits und Bernhard Linzer in zwei Sätzten gegen die Neudörfler Michael Posch und Harald Donhauser durch. Im letzten Spiel sicherten Roland Solarovszky und Stephan Balluf den Oslipern noch das 3:3-Remis. Sie siegten in einem Dreisatz-Krimi, wobei die Entscheidung im dritten Satz im Tie Break fiel, gegen Michael Pruschak und Maximillian Lang . In der Landesliga B gab es für den ASKÖ TC Hornstein 1 auswärts gegen Pamhagen wenig zu holen. Lediglich das Duo Sebsatian Scherer und Bernhard Kopinits konnte in der Doppelpartie anschreiben. Letztendlich verlor Hornstein das Spiel mit 1:5.