Erstellt am 07. Dezember 2011, 00:00

In Oslip brennt der Hut. 2. LIGA NORD / Gibt es bis zum Weihnachtsfest einen neuen Vorstand beim 2.-Liga-Aufsteiger?

 |  NOEN
x  |  NOEN

Der Herbst lief für den Aufsteiger alles andere als rosig. Zwar waren die spielerischen Auftritte akzeptabel, unterm Strich stand man aber meistens nur mit leeren Händen da. Das Überleben in der Liga wird sehr schwer.

Zum sportlichen Sinkflug kam auch noch hinzu, dass Obmann Willi Prokop im Herbst sein Amt zurücklegte. Der Verein präsentiert sich seither führungslos. Ex-Funktionäre wie Walter Meth halfen aus, um den Spielbetrieb ordentlich über die Runden zu bringen. Nach dem Rücktritt von Coach Gigi Ileana übernahm Tormann Erich „Tiger“ Tremmel das Amt des Spielertrainers. „Damit ist es aber vorbei“, erklärt der Keeper. „Ich stehe nur mehr als Spieler zur Verfügung.“

Drei Tage vor Weihnachten hält der FC Oslip seine Generalversammlung ab. Welche Kandidaten hier aus dem Hut gezaubert werden, das steht noch in den Sternen. „Vielleicht kehrt ja jemand zurück“, verriet indessen Tremmel. Ein Hoffnungsschimmer? „Es geht sicher irgendwie weiter; davon bin ich überzeugt“, so Tremmel weiter. „Von einem Einstellen des Spielbetriebs sind wir meilenweit entfernt“, widerlegt der verlässliche Torwart Gerüchte, dass der Verein knapp vor dem Zusperren steht.