Erstellt am 24. September 2014, 10:11

von NÖN Redaktion

Eine Klasse für sich. Die jungen Speedskater des UES Eisenstadt dominierten beim Finale des Kids Cup Ost in ihren Altersklassen.

Katharina Mezgolits sicherte sich beim Kids Cup Ost den Tagessieg.  |  NOEN, UES

Im Rahmen des Kids Cup Ost 2014, einer internationalen offenen Veranstaltungsserie für Nachwuchsskater mit Stationen in der Steiermark, in Niederösterreich und im Burgenland, feierten die Kids des UES fast durchgehend Klassensiege.

Philipp Graf, Selina Teuschler, Daniel Krojer, Katharina Mezgolits, Markus Miletitsch sowie Edda Szmolyan gewannen beim Finale auf der Speedskatingbahn in Obergrafendorf bei St. Pölten ihre jeweilige Kategorie und auch die Gesamtwertung bei diesem Cup. Gleichzeitig bedeuteten diese Siege auch die jeweiligen Landesmeistertitel im Nachwuchsbereich.

Weitere Landesmeistertitel in den Nachwuchsklassen gab es für das Team aus Eisenstadt durch Niklas Miletitsch, Carina Fiedler und Peter Reinprecht. Da die Landesmeisterschaften gemeinsam mit Wien und Niederösterreich ausgetragen wurden, entwickelten sich bei den Herren in der Aktivenklasse spannende Rennen, bei denen mit Jakob Ulreich (ÖISCB Neusiedl), Christian Kromoser (B-L-Austria Wieselburg) und Johannes Hahnekamp (UES Eisenstadt) drei aktuelle Nationalteammitglieder am Start waren. Der Wieselburger Kromoser präsentierte sich heimstark und gewann vor dem eigentlichen Favoriten Ulreich. Mit Johannes Hahnekamp und Michael Eisl folgten zwei Eisenstädter auf den Plätzen drei und vier. Bei den Damen setzte sich Susanne Fuchs, frischgebackene Eisenstädter Sportlerin des Jahres, durch.