Erstellt am 14. Januar 2015, 08:21

von Martin Ivansich

Trimmel-Training unter Palmen. Nicole Trimmel reiste zu Beginn des Jahres nach Thailand, um sich für die neue Saison entspannt vorzubereiten.

Top-Bedingungen. Nicole Trimmel trainiert derzeit bei strahlendem Sonnenschein in Thailand, um gut vorbereitet in die neue Saison zu starten. Foto: Privat  |  NOEN, Privat/Simona Katzlinger
Kurz nach Jahreswechsel flog Nicole Trimmel nach Thailand und schlug dort ihre Zelte auf. Nach ihren herausragenden Erfolgen in der vergangenen Saison blieb nur wenig Zeit, um über Weihnachten zu verschnaufen.

Jetzt tankt die Osliperin Sonne und Energie für die neuen Aufgaben, die 2015 anstehen. Mit Nationalteamkollegin Nadja Reinegger (Steiermark) ist sie — so wie im letzten Jahr — in Thailand.

„An jeder Ecke ist meine Sportart zu finden“

x  |  NOEN, Privat/Simona Katzlinger
Nach ein paar Tagen Akklimatisierung in Bangkok und lockeren Trainingseinheiten geht es in Kürze in den Süden. Dort werden dann zahlreiche Technikeinheiten am Programm stehen.

„Thailand bietet für mich optimale Bedingungen und an jeder Ecke ist meine Sportart zu finden. Das macht natürlich irrsinnigen Spaß und ist eine tolle Mischung. Neben den Trainingseinheiten können wir Land und Leute kennen lernen und finden auch ausreichend Abwechslung zum Trainingsalltag“, schwärmt Trimmel.

Bis 21. Jänner wird noch unter Kokospalmen trainiert, bis es zurück nach Österreich geht.