Erstellt am 31. August 2011, 07:59

LadiesTri erfreute sich großer Begeisterung. TRIATHLON / Mehr als 200 Aktive, begeisterte Zuschauer und perfektes Wetter machten den LadiesTri zu einem Erfolg.

Die Golserin Dagmar Schmidt war beim LadiesTri in Breitenbrunn auch am Start. Sie kam am Ende mit einer Zeit von 1:30:56 Stunden ins Ziel. PFALZ  |  NOEN
x  |  NOEN

Bei optimalen Triathlon-Bedingungen durfte sich Veranstalter Edi Györög über eine Teilnehmerzahl von mehr als 200 Starterinnen freuen. „Viele davon sind extra aus dem Westen angereist um am LadiesTri teilzunehmen. Einige Triathlonfreunde sind sogar von Deutschland zu uns gekommen“, freute sich der Organisator Edi Györög. Die sechste Auflage des LadiesTri war damit wieder ein voller Erfolg – ein perfekt organisiertes Rennen, welches von allen Teilnehmerinnen, aber auch den Zusehern mehr als genossen wurde.

Souveräner Erfolg für  Angelika Schramm

 

Aus sportlicher Sicht war Angelika Schramm vom TriTeam Chaos in diesem Jahr eine Klasse für sich. Sie setzte sich mit mehr als sechs Minuten Vorsprung vor Birgit Schwendinger (Union Tri Run Kuchll) durch. Über den dritten Podestplatz durfte sich Andrea Windholz (Flowsports) freuen. Der Termin für die nächste Auflage des LadiesTri wurde bereits fixiert: Am 2.September 2012 werden wieder Triathlonfreunde und Hobbysportlerinnen in den See springen.