Erstellt am 04. April 2012, 00:00

Leithaprodersdorfer holen Senioren-Titel. KEGELN / Bei der Landesseniorenmeisterschaft sicherte sich das Leithaprodersdorfer Team den Meistertitel.

So sehen Sieger aus. Die Leithaprodersdorfer Senioren krönten sich in Ritzing zu den besten Keglern des Burgenlands.ZVG  |  NOEN
x  |  NOEN

Zehn Mannschaften aus sieben Ortsgruppen und 15 Einzelspieler starteten im Sportzentrum Ritzing zur Kegelmeisterschaft des Burgenländischen Seniorenbundes. Den Mannschaftssieg konnte Leithaprodersdorf I mit 1211 Holz erzielen. Den zweiten Platz belegten Pinkafeld I und Pöttsching mit 1184 Holz. Die zweite Mannschaft aus Leithaprodersdorf schrammte nur knapp am Podest vorbei. Mit 1178 Holz wurde man starker Vierter. Leithaprodersdorf III wurde Siebenter und das Team aus Eisenstadt belegte den neunten Rang.

Theresa Hartinger  siegte bei den Damen

Den Landessieg bei der Einzelwertung der Damen holte Theresia Hartinger, Eisenstadt, mit 256 Holz. Zweite wurde Heidrun Farag, Leithaprodersdorf I mit 254 Holz und den dritten Platz belegte Friederike Bruck, Frauenkirchen II mit 248 Holz.

Bei den Herren wurde Anton  Lucsanics (Pinkafeld I) mit 262 Holz Landessieger. Den zweiten Platz errang Johann Sagartz, Pöttsching, mit 261 Holz und Dritter wurde Josef Hösch, Pinkafeld I mit 259 Holz. Bei den Bundesmeisterschaften im Kegeln am 30. und 31. Mai 2012 werden die besten fünf Mannschaften des Burgenlandes in Steyr teilnehmen.