Neufeld

Erstellt am 29. Juni 2016, 04:22

von Peter Wagentristl

Golf für den guten Zweck. Bei den Neufelder Golf-Open geben heuer bereits zum dritten Mal Promis und Profis ihr Bestes. In zwei Jahren wurden dabei insgesamt 11.000 Euro gespendet.

Verkaufsleiter bei BMW Bierbaum Harald Kopecky, Klaus Pleninger, Neufelds Bürgermeister Michael Lampl und VIVA-Geschäftsführer Bernd Dallos bei der Präsentation der Neufelder Golf-Open. Für die Glücklichen, die beim neunten Loch ein „Hole in one“ schaffen, winkt ein 1er BMW als Sonderpreis. Foto: PW  |  Peter Wagentristl

Das dritte Jahr in Folge finden heuer im Golfclub Neusiedlersee-Donnerskirchen die Neufelder Golf-Open statt. Auch heuer erwarten die Veranstalter wieder einen Teilnehmerrekord von über 100 Golfern. Von Profis über Promis bis zu Hobbyspielern gibt sich jeder, der dem Golf-Sport nahesteht, am Freitag, dem 8. Juli, die Klinke in die Hand.

Kanonenstart auf der Anlage des GC Donnerskirchen ist um 10 Uhr morgens, gespielt wird in einem handicapwirksamen Einzelzählwettspiel nach Stableford. Preise gibt es sowohl für die Besten in der Brutto-, als auch für die Ersten der Nettowertung bei Damen und Herren.

Anmeldung in Flights und Einzel

Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht sowohl in Flights als auch im Einzel, Nennschluss ist dabei Donnerstag, der 30. Juni. Preise gibt es zudem im Einzel auch noch für „Nearest to the Pin“ und den längsten Drive, jeweils bei den Damen und den Herren. Als besonderes Extra wartet auf die glücklichen und talentierten Starter, die am neunten Loch ein Hole in One schaffen, ein 1er BMW.

Unter die Starter mischt sich auch immer wieder Prominenz aus anderen Sportarten, Ex-Nationalteamtrainer Josef Hickersberger oder Ski-Legende Michaela Dorfmeister zählen etwa zu den Freunden der Neufelder Golf-Open, auch ehemalige Größen des (Ski-)Sports wie Matthias Berthold oder Jimmy Steiner ließen sich in der Vergangenheit blicken.

Siegerehrung am Neufelder See

Beschlossen werden die dritten Neufelder Open stilecht am See. Zuerst werden die Sieger des Tages im Restaurant „Der Reisinger am Neufelder See“ geehrt, bevor es nach einem Abendessen zum Ausklang ins VIP-Zelt aufs Seefest geht.