Erstellt am 10. September 2014, 06:37

Oggau hat die treuesten Fans. 2. Klasse Nord / Rund 200 Schlachtenbummler begleiteten den UFC zum Nachbarschaftsderby.

Über 200 Fans feuerten ihren UFC Oggau beim 1:1-Unentschieden in Donnerskirchen an.  |  NOEN, Rupert Kandlbauer

Beim Lokalderby in Donnerskirchen waren die Hälfte der 420 Zuschauer aus Oggau. Was im allgemeinen bei den Auswärtsspielen von Oggau auffällt, dass immer so an die 100 Fans ihre Mannschaft lautstark mit Trommel und Pyrotechnik unterstützen.

Für Franz Dirnhofer jun. ist es der Grund dafür, dass viele einheimische Spieler auf dem Platz sind und sich die Anhänger mit dem Verein identifizieren können. Außerdem ist der Zusammenhalt im Verein zwischen Vorstand, Trainer und Spieler hervorragend und die haben immer ein offenes Ohr für die Fans.

Zu den Auswärtsspielen werden Fahrgemeinschaften organisiert und bei einem Erfolg gibt es dann bei der Rückkehr in Oggau eine kleine Siegesfeier.