Erstellt am 16. Mai 2012, 00:00

Oslip erwacht wieder. 2. LIGA NORD / Franz Milkovits wird ab Sommer neuer Trainer beim Fix-Absteiger.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON MARTIN PLATTENSTEINER

Rückblick: Nach der Weihnachtsfeier im Dezember 2011 bröckelte beim FC Oslip (fast) alles auseinander. Einer der übrig gebliebenen Funktionäre war Walter Meth, der nur mehr das vorübergehende sportliche Aus verkünden konnte. Der Nachwuchs hingegen florierte – auf ihn soll auch in Zukunft gesetzt werden. Doch hinter den Kulissen wurden für einen Neustart in der 2. Klasse Nord ab Sommer 2012 Nägel mit Köpfen gemacht. Vor rund zwei Wochen wurde mit Robert Dannenmaier ein neuer Obmann gefunden. Ihn flankieren Martin Karall und Walter Meth als Stellvertreter.

Erfahrungen als Mentalcoach  und Jugendbetreuer

Um für einen Neustart optimal gerüstet zu sein, wurde jetzt schon der neue Trainer präsentiert. Der 40-jährige Franz Milkovits kennt den Verein bestens. Der Ex-Kicker des Burgenländischen Leistungszentrums und des damaligen SC Eisenstadt hat sowohl in der Heimat als auch in den USA Erfahrungen als Nachwuchsbetreuer und Mentalcoach gesammelt. „Er ist für uns der ideale Kandidat, um eine junge Mannschaft zu formieren“, meint Obmann-Vize Martin Karall. „Darüber hinaus hat er burgenländisch-kroatische Wurzeln, die für einen Klub einer zweisprachigen Ortschaft von Vorteil sind.“ Am Mittwoch, 6. Juni, findet am Osliper Sportplatz ein Sichtungstraining für alle interessierten Kicker statt.