Erstellt am 03. April 2013, 00:00

Rücktritt vom Rücktritt?. 2. Klasse Nord / Manuel Hartner lief trotz angekündigter Pause wieder für Zillingtal auf.

Wieder da. Manuel Hartner spielte trotz Trainingsrückstands stark.  |  NOEN

Eigentlich wollte Manuel Hartner in der Rückrunde der laufenden Saison fußballerisch etwas kürzer treten und eine Pause einlegen. Im Spiel gegen Stotzing lief der Allrounder aber plötzlich wieder auf. „Er war zu Hause und wollte eigentlich in der Reserve aushelfen, quasi als Bewegungstherapie“, so Obmann Alfred Pöpperl.

Da das Spiel der U23 ob der Witterungsverhältnisse jedoch abgesagt wurde, spielte Hartner kurzer Hand in der ersten Mannschaft. „Er wollte schon wieder heimgehen“, lacht Pöpperl, der in seinem ehemaligen Kapitän einen willkommenen Ersatz für den verhinderten Degirmenci sah.

Für die Zukunft bleiben weitere Einsätze Hartners allerdings ungewiss. „Mal schauen“, sagt Pöpperl.