Erstellt am 15. Oktober 2014, 10:55

von Martin Ivansich

Wutschitz war eine Klasse für sich. Anna Wutschitz präsentierte sich in Wien-Floridsdorf von ihrer besten Seite und holte beim Lagen Cup zwei Tagessiege.

Starke Leistung. Anna Wutschitz überzeugte beim Lagencup und siegte über 200 Meter Schmetterling und 800 Meter Freistil.  |  NOEN, ESU
Mit 15 Schwimmern und Schwimmerinnen der ersten beiden Leistungsgruppen startete die Eisenstädter Schwimmunion am vergangenen Wochenende in Wien-Floridsdorf. Dort fand die 4. Runde des Lagen Cups statt.

Wieder einmal glänzte Anna Wutschitz als erfolgreichste Eisenstädter Schwimmerin. Mit Gold über 200 Meter Schmetterling und 800 Meter Freistil sowie einer Silbermedaille und einer Bronzenen unterstrich sie ihre aktuelle Topform.

Plätze eins und zwei für Stockinger

Ihr Teamkollege Dietmar Stockinger gewann die Goldmedaille über 200 Meter Schmetterling, über 50 Meter Freistil erreichte er Platz zwei.

Anna Purner und Stefan Keinrath kletterten ebenfalls auf das Siegerpodest un bewiesen dabei ihre Langstreckenqualitäten. Für beide gab es über 800 Meter Freistil den dritten Rang.

Mit einer neuen persönlichen Bestzeit gelang Klara Slysko ein toller Wettkampf über 50 Meter Freistil, der mit Platz drei belohnt wurde.