Erstellt am 13. April 2016, 01:24

von NÖN Redaktion

Schwimmer auf internationaler Bühne. Der USCE durfte sich beim Meeting in Graz über vier Bronzemedaillen freuen.

Trainer Tamas Plangar gratulierte der dreifachen Medaillengewinnerin Joy Diewald (Bild). Weitere Top-Platzierungen der Mannschaftskollegen rundeten das hervorragende Ergebnis ab. Foto: zVg  |  NOEN, zVg

Bei einem der größten Schwimmevents Österreichs mit internationalen Spitzenschwimmern konnte auch der Union Schwimmclub Eisenstadt mit vier Medaillen aufzeigen.

Dreimal Edelmetall für Joy Diewald

Die beeindruckende Kulisse des Schwimmzentrums in der Auster lockte internationale Spitzenschwimmer von Schweden bis Hong Kong nach Graz.

Auch vom USCE reisten sechs Sportler an und durften beachtliche Erfolge feiern. Joy Diewald stand in ihrer Altersklasse dreimal auf dem Siegertreppchen, und zwar über 50 Meter und 400 Meter Freistil sowie über 100 Meter Rücken, wo sie jeweils die Bronzemedaille gewinnen konnte.

Simona Hanzlikova holte über 1500 Meter Freistil ebenfalls Bronze – die weiteren Teilnehmer der Plangar-Truppe, Robin und Nico Jäger, Chiara Diewald und Benjamin Schalling konnten ebenfalls mit persönlichen Bestleistungen überzeugen.