Erstellt am 09. September 2015, 05:57

von Martin Ivansich

Staatsmeisterschafts-Sieg für Nacra17-Duo. Tanja Frank und Thomas Zajac dominierten am Neusiedler See den Nacra17-Bewerb und sicherten sich Platz eins.

Vizemeister. Florian Reichstädter und Matthias Schmid waren einmal mehr ganz vorne dabei. Nur knapp wurde der Meistertitel verfehlt. Foto: Privat  |  NOEN, Privat/Maximilian Kiefhaber

Am vergangenen Wochenende fanden am Neusiedler See die Staatsmeisterschaften statt, wobei die Athleten des Olympia-Kaders auch am Start waren.

Florian Reichstätter und Matthias Schmid (Yachtclub Breitenbrunn) beendeten die 470er-Konkurrenz hinter David Bagehr und Lukas Mähr auf dem zweiten Platz. Tanja Frank und Thomas Zajac sicherten sich den Sieg in der Nacra17-Klasse.

Nur kurz dauerte der Aufenthalt in der Heimat. Für die Segler ging es bereits am Montag wieder nach Brasilien, wo drei Wochen Tests für die Olympischen Spiele am Programm stehen.

In der Klasse 49er FX holte sich die Neusiedlerin Eva-Maria Schimak, mit ihrer Partnerin Anna Luschan, den zweiten Platz. Barbara Matz, auch aus Neusiedl am See, sicherte sich bei schwierigen Bedingungen in der Klasse Laser Radial den Staatsmeistertitel.