Erstellt am 03. September 2014, 08:22

Terdy betreut Wampersdorf. Im Blitztempo hat der USC Wampersdorf in der 1. Klasse Ost in Niederösterreich einen neuen Trainer gefunden.

Fliegender Wechsel. Karl Terdy springt in Wampersdorf ein.  |  NOEN, Pinter

Mitte der Vorwoche hatte sich der im Sommer verpflichtete Karl Rupprecht nach nur zwei Spieltagen zum UFC St. Georgen/Eisenstadt verabschiedet.

„Ein wenig enttäuscht waren wir schon“, räumt USC-Sektionsleiter Thomas Rittenbacher ein, der das Team interimistisch betreut hat. Er musste nur ein Kurzgastspiel geben, seit Dienstag hat Karl Terdy das Sagen.

Rittenbacher: „Er ist ein echter Fachmann, hat im Burgenland schon auf Top-Niveau gearbeitet.“ Der Siegendorfer, zuletzt in Wulkaprodersdorf, hat u.a. den SV Rohrbach und den ASKÖ Klingenbach betreut.