Erstellt am 21. Mai 2014, 08:53

Trausdorf tauscht Trainer. 2. Liga Nord / Andi Hermann coacht die Saison in Trausdorf fertig, dann endet die Zusammenarbeit.

Andi Hermann steht nur mehr bis Saisonende auf der Trausdorfer Kommandobrücke.  |  NOEN, Plattini

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie (just gegen Wimpassing und Wallern) war in Trausdorf klar, dass der Meisterschaftszug abgefahren ist.

In der neuen Saison wird nach dem finanziellen Kraftakt (die Transfers von beispielsweise Ahmet Delic und Marian Markic fielen sicher nicht unter die Kategorie „billig“) wird wieder der Sparstift angesetzt.

Begonnen hat Obmann Karl Barilich mit Trainer Andi Hermann, der nicht mehr ins Konzept passt. „Ich habe ihm zwar erklärt, dass wir nicht mehr mit ihm planen, aber ihn auch gebeten, die Saison fertigzuspielen“, so der Vereins-Boss.

„Die Truppe ist intakt und hat sich kontinuierlich entwickelt“

„Ich mache die Meisterschaftssaison fertig“, bestätigt auch Noch-Trainer Hermann, der eigentlich gerne in Trausdorf geblieben wäre. „Die Truppe ist intakt und hat sich kontinuierlich entwickelt.“ Auch auf dem Spielersektor wird es Veränderungen geben. Markic und Delic werden wohl gehen „müssen“, mit Viktor Hanak und Marco Ponweiser will man weitermachen.

Ein Kandidat, der als möglicger Hermann-Nachfolger gehandelt wird, ist Christian Rotpuller. Dieser will aber zunächst noch den Abstiegskampf mit dem SV Antau (2. Liga Mitte) bestehen.