Erstellt am 06. Juni 2012, 00:00

Umzug findet nicht statt. 2. KLASSE NORD / Der SC Zillingtal spielt in der nächsten Saison nicht in der 2. Klasse Mitte.

Obmann Alfred Pöpperl und seine Zillingtaler sind beim BFV mit ihrem Antrag abgeblitzt.  |  NOEN
x  |  NOEN

Längere Zeit spekulierte der SC Zillingtal schon mit einem Wechsel von der 2. Klasse Nord in die 2. Klasse Mitte, vor kurzem machte man Ernst und stellte den Antrag beim BFV. „Wir wollen in Zukunft nur mit Einheimischen spielen und können so in der 2. Klasse Nord einfach nicht mithalten. Die 2. Klasse Mitte wäre besser für die Entwicklung des Vereines“, begründet Obmann Alfred Pöpperl diesen Schritt und fügt hinzu: „Wir haben in diversen Vorbereitungsspielen gesehen, dass wir gegen Vereine der 2. Klasse Mitte konkurrenzfähiger sind.“

Der BFV machte diesen Plänen nun aber einen Strich durch die Rechnung und wies den Antrag ab. „Wir können das nicht erlauben, sonst sucht sich in Zukunft jeder seine Liga selbst aus“, heißt es aus dem Sportlichen Haus. Pöpperl sieht die Entscheidung gelassen: „Wir haben es versucht. Man muss das akzeptieren.“