Erstellt am 02. November 2011, 00:00

Von Hosiner bis zu Füzi …. ÖFB-TEAM / Admiras Philipp Hosiner steht auf der Abrufliste. Richard Eggenhofer wird neuer Teamarzt. Hans Füzis Zukunft war (noch) offen.

Am Mittwoch präsentierte der neue Teamchef Marcel Koller seinen ersten Kader. 23 Mann nominierte der Schweizer für das Testspiel am 15. November in der Ukraine. Der Eisenstädter Philipp Hosiner (22) scheint nach seinem Debüt beim letzten Mal diesmal auf der Abrufliste auf. Neben dem Kader der A-Nationalmannschaft präsentierte der Neo-Teamchef aber auch seinen neuen Betreuerstab. Dabei ist auch ein Burgenländer mit an Bord.

Richard Eggenhofer, Oberarzt am Eisenstädter Krankenhaus, Klubarzt des SV Mattersburg und schon seit über zehn Jahren für den ÖFB tätig, beerbt den Neufelder Ernst Schopp und wird neuer A-Teamarzt. Noch nicht fix ist übrigens die ÖFB-Zukunft von Hans Füzi. Der Sportliche Leiter der Fußballakademie war bislang Co-Trainer der U18. Da aber Chefcoach Thomas Janeschitz neuer Assistenztrainer von Marcel Koller wird, hängt es davon ab, wer in der U18 neuer Einsertrainer wird (diese Entscheidung stand zu Redaktionsschluss noch aus). Je nach Bedarf wird Füzi dann bleiben – oder eben nicht.