Erstellt am 03. Juli 2013, 00:00

Vorbereitungen für die Burgenlandliga. Neubau / Am Freitag findet der Spatenstich für die neue Tribüne statt. Indessen wird weiter am Kader gebastelt. Von Martin PlattensteinerEigentlich hätten die Bagger, die am Montagmorgen die ehemalige Tribüne des sogenannten Georgi-Stadions

Abgerissen. Die ehemalige Tribüne ist seit Montag nur mehr Schutt und Staub. Am Freitag startet man mit dem Neubau. UFC St. Georgen  |  NOEN, UFC St. Georgen

Von Martin Plattensteiner

Eigentlich hätten die Bagger, die am Montagmorgen die ehemalige Tribüne des sogenannten Georgi-Stadions platt walzten, schon im März anrollen sollen. Zähe Verhandlungen mit der Gemeinde folgten, aber nun ist es endlich soweit: Am Freitag, 16 Uhr, folgt der offizielle Spatenstich zum Neubau der Tribünen-, Kantinen- und Kabinenanlage.

Einkaufsprogramm noch nicht fertig 

In der Zwischenzeit nimmt der Kader der Kampfmannschaft Konturen an: Christopher Majer und Roman Tullis kommen aus Klingenbach, Patrick Mozelt vom UFC Purbach. Nichts dran ist an einem Transfer von Mesut Dogan (Ex-Purbach). „Er passt charakterlich nicht zu uns“, so Sportchef Christian Breyer. Abgeschlossen ist das Einkaufsprogramm noch nicht. Nach dem Abgang von Daniel Schreiner (Steinbrunn?), soll das Loch in der Defensive geschlossen werden.

Im Trainerstab tut sich intern etwas. Hannes Fasching erhält mit Herbert Strobel für die U23 und U17 einen Co-Trainer.