Erstellt am 06. Februar 2013, 00:00

Zapfel knackte zwei heimische Rekorde. Bestzeit / Yvonne Zapfel vom Laufteam Burgenland glänzte in Linz mit neuen Rekordzeiten über 60 Meter und 60 Meter Hürden.

 |  NOEN
Von Martin Ivansich

LAUFSPORT / Der Neuzugang im Laufteam-Burgenland, Yvonne Zapfel, war am vergangenen Wochenende beim Linzer Gugl Indoor Meeting im Einsatz. Und dort stellte die Südburgenländerin ihre aktuelle Topform eindrucksvoll unter Beweis. Bei beiden Starts verzeichnete Zapfel nicht nur persönliche Bestzeit, sie konnte gleich zwei Burgenländische Landesrekorde verbessern.

Tolle Leistung im gut  besetzten Startfeld

Mit 7,90 Sekunden über die 60-Meter-Distanz sowie 8,77 Sekunden auf der 60-Meter Hürden-Strecke stellte sie bei dem stark besetzten Meeting zwei neue Landesrekorde auf. Zeit zum Ausruhen bleibt aber nicht. Schon am kommenden Samstag geht es für das Laufteam weiter. Im Rahmen der ASVÖ-Hallengala in Wien wird die burgenländische Landesmeisterschaft über 400 und 3000 Meter in der Allgemeinen Klasse ausgetragen. Die U16-Läufer messen sich über die 800-Meter-Strecke. Eine Woche später finden in Linz die U18- und U20-Hallenmeisterschaften statt.

Topform. Yvonne Zapfl präsentierte sich in Linz von ihrer besten Seite und ließ gleich zwei Burgenländische Landesrekorde purzeln.

GEPA