Erstellt am 09. November 2011, 00:00

ASKÖ-TROPHY 2011. ASKÖ-TROPHY / Franz Drobits (Rotenturm) und Robert
Wagner (Markt Neuhodis) nahmen die Preise entgegen.

ASKÖ-Burgenland Präsident Christian Illedits, ASKÖ-Präsidiumsmitglied Doris Prohaska und Landesrat Dr. Peter Rezar (v.l.) gratulierten den Gewinnern aus dem Bezirk Oberwart, Robert Wagner (2.v.l., ASKÖ TC Markt Neuhodis) und Franz Drobits (ASKÖ TC Rotenturm, Mitte) zur ASKÖ-Trophy 2011.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON DANIEL FENZ

Am Wochenende fand in Mattersburg die Jahreskonferenz der ASKÖ Burgenland statt. Im Zuge dessen wurde zum zwölften Mal die ASKÖ-Trophy an Funktionäre und Mannschaften verliehen.

Über 500 Funktionäre verfolgten gespannt die Übergabe der ASKÖ-Trophy 2011 an Franz Drobits (Rotenturm), Johann Piniel (Weppersdorf), und Robert Wagner (Markt Neuhodis). Weiters ausgezeichnet wurde die Damenfußballmannschaft der ASKÖ Baumgarten, der ASKÖ Draßburg und Nickelsdorf.

„Die Trophy-Verleihung und die gesamte Jahreskonferenz standen heuer ganz im Zeichen des Europäischen Jahres der Freiwilligen“. Ohne die unzähligen Funktionäre im gesamten Burgenland, die mit viel Elan und Ehrgeiz bei der Sache sind, wäre die ASKÖ Burgenland nicht so erfolgreich“, sagte Burgenlands ASKÖ-Präsident Christian Illedits bei der Verleihung.

Bei den Funktionären ging die Ehrung an Franz Drobits (Schriftführer ASKÖ-TC Rotenturm), Johann Piniel (Kassier ASKÖ Weppersdorf) und Robert Wagner (Obmann ASKÖ-TC Markt Neuhodis). Die Sportler-Trophy erhielten die Damen aus Baumgarten, Draßburg und Nickelsdorf.

Bei den Funktionären ging die Ehrung an Franz Drobits (Schriftführer ASKÖ-TC Rotenturm), Johann Piniel (Kassier ASKÖ Weppersdorf) und Robert Wagner (Obmann ASKÖ-TC Markt Neuhodis). Die Sportler-Trophy erhielten die Damen aus Baumgarten, Draßburg und Nickelsdorf.