Erstellt am 13. Juni 2012, 00:00

Erfolgreiche Jugend. ORIENTIERUNGSLAUF / Die Schüler des Sport-BORG Jennersdorf waren burgenlandweit stark.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Die Leistungen der Vertreterinnen des BORG/SPORT-BORG Jennersdorf bei den Bundesmeisterschaften im Orientierungslauf in Mauterndorf bestätigten sich auch beim letzten Lauf des Schulcups in Söchau.

Die Schülerinnen Andrea Hafner, Sarah Fink und Julia Schmuck holten sich den Tagessieg und auch den Cupgesamtsieg. Das Burschenteam erreichte ebenfalls einen Platz am Podest: Lorenz Neubauer, Daniel Posch und Moritz Kobald mussten sich nur knapp dem Team aus Eisenstadt geschlagen geben, sie gewannen Silber – sowohl bei der Tages- als auch bei der Cupgesamtwertung.

Erfolgreiche Jugend. Die Schüler des BORG/SPORT-BORG Jennersdorf eroberten in der Gesamtwertung des burgenländischen Orientierungslauf-Schulcups der Oberstufenschüler Stockerlplätze.ZVG