Erstellt am 03. August 2011, 00:00

Für die EM vorbereitet. VOLLEYBALL / Coach Michael Warm und seine Teamspieler nutzten den Aktivpark, um für die Spiele gewappnet zu sein.

Trainierte in Güssing. Headcoach Michael Warm (Mitte) erklärte seinen Herren, worauf es bei der EM ankommt.ZVG  |  NOEN
x  |  NOEN

VON DANIEL FENZ

Das österreichische Volleyball-Nationalteam gastierte vorige Woche im Aktivpark in Güssing. Für das Team geht es in die entscheidende Vorbereitungsphase für die Heim-Europameisterschaft (10. bis 18. September in Wien).

Bei den Trainingseinheiten in Güssing waren auch die Lokalmadatorinnen die Damen des Vereins UVC Güssing Wallabys    dabei. Sowohl die Bundesligamannschaft als auch die Jüngsten des Vereins nutzten die Gelegenheit, sich das professionelle Training der österreichischen Top-Spieler anzusehen. Güssings Vizebürgermeister Gilbert Lang bedankte sich bei Cheftrainer Michael Warm für den bereits zweiten Aufenthalt des Teams in Güssing.

Schon einen Monat vor dem Start der EuroVolley 2011 (10. bis 18. September in Österreich und Tschechien) wird allen Volleyball-Fans ein Leckerbissen geboten. Denn heute, Mittwoch, findet ab 19 Uhr im Schwechater Multiversum ein wahrer Leckerbissen statt. Die Herren empfangen erstmals die Nummer eins der Weltrangliste Brasilien zu einem freundschaftlichen Testspiel.